Die 4D Ultraschalluntersuchung ermöglicht eine dreidimensionale Darstellung des Kindes in einer realen Zeit in der Gebärmutter.

In den frühen Stadien der Schwangerschaft ermöglicht diese Projektion das ganze Baby zu übersehen.In den späteren Stadien handelt es sich vor allem um die räumliche Darstellung der einzelnen Körperteile wie Kopf, Gesicht, Arme, Beine und Geschlecht.

Bei dem Verdacht auf eine Entwicklungsstörung können wir gleich eine Fruchtwasserpunktion oder CVS durchführen und die proben gleich in unserer genetischen Labor auswerten. Die ersten Ergebnisse der FISH Untersuchung bekommen Sie gleich an dem nächsten Tag, so das Ihre Unsicherheit nur ein Paar Stunden dauert.

In unserem Institut bekommen Sie nach der Ultraschalluntersuchung ihre Aufnahmen kostenlos auf einer CD.

Schwangerschaftsrate bei ED
Über 1000 Spender zu Auswahl
Erstes IVF Baby in Osteuropa im Team Prof. Pilka
0
Wartezeit
Individuelle und Komplementäre Behandlung
Eizellspende
© 2014 - 2017 Institut reprodukční medicíny a genetiky