Beim Embryo Glue handelt es sich um ein spezielles IVF Kulturmedium, in welchem der Embryo in die Gebärmutter transferiert wird.

Embryo Glue soll durch Vermittlung von chemischen Signalen die Einnistung des Embryos in die Gebärmutterschleimhaut fördern. Es legt sich schützend um den Embryo und unterstützt durch seine Konsistenz die Kontaktaufnahme zwischen Embryo und der Gebärmutterschleimhaut.Embryo Glue enthält zudem Stoffe und Säuren welche den Embryo auch nach der Einnistung versorgen.

Schwangerschaftsrate bei ED
Über 1000 Spender zu Auswahl
Erstes IVF Baby in Osteuropa im Team Prof. Pilka
0
Wartezeit
Individuelle und Komplementäre Behandlung
Eizellspende
© 2014 - 2017 Institut reprodukční medicíny a genetiky