Spitzenmedizinerin mit Erfahrungen nicht nur in Reproduktionsmedizin sondern auch in Kinder und Jugendgynekologie. Ihre Erfahrungen hat Sie im Krankenhaus und Kliniken und anderem auf der Universitätklinik in Freiburg sowie in Privatkliniken gesammelt. Sie spricht fließend Deutsch, Englisch und Russisch.

Was sie zu Reproduktionsmedizin meint “Das Gebiet der Reproduktionsmedizin ist ein sehr intimes Gebiet. Ich habe auch oft das Gefühl, dass ich es als Frau gut nachvollziehen kann und mit meinen Patienten daher wirklich oft mitfühle, und ich denke, dass es auch so sein sollte. Als Arzt ist man nicht nur ein Expert der den Weg aufzeigt sondern auch jemand, dem die Patienten sich anvertrauen können und bei dem Sie sich verstanden fühlen.

Schwangerschaftsrate bei ED
Über 1000 Spender zu Auswahl
Erstes IVF Baby in Osteuropa im Team Prof. Pilka
0
Wartezeit
Individuelle und Komplementäre Behandlung
Eizellspende
© 2014 - 2017 Institut reprodukční medicíny a genetiky